Home | Kontakt | Archiv | Suche | Über uns | Autoren | Grafiker | Vorschau | Impressum | Warenkorb: [ 0 Artikel ]

Versandkostenfreier Shop ab 18,- Euro
(gilt nur innerhalb Deutschlands)

Verlagsprogramm:

Unsere Titel

News






GUTEN TAG !

NEUERSCHEINUNGEN:
BEGEGNUNGEN - Kurzprosa und Lyrik, Jahrbuch 2017 des Autorenkreises Prenzlau, Uckermark

FRIEDRICH SCHILLER 128 ZITATE,
Einzelanfertigung, handgeheftete Broschüre, auf Wunsch mit persönlicher Widmung, als Geschenk sehr geeignet - schauen Sie unter Belletristik!

QUIZ FÜR LITERATURKENNER
AUFLÖSUNG JANUAR: Stoßen wir mit dem Dichterfürsten Goethe auf das Neue Jahr an! Aber - bedenken Sie - er war mäßig. Als man ihn einmal deshalb verspottete, konterte er:
"Wasser allein macht stumm,
Das beweisen im See die Fische.
Wein allein macht dumm,
Das beweisen die Herrn am Tische....
Ergänzen Se die letzten beiden Zeilen!
"Und weil ich keines von beiden will sein,
Trink ich mit Wasser vermischt den Wein." Gewonnen hat Lars H. aus Aue - Glückwunsch!
FEBRUAR: Von Goethe zu Schiller - nicht weit. Heute, da der Glaube wieder die Menschen dominieren will, könnte man sich fragen - an was glaubten denn diese beiden? Vielleicht an Schutzengel? Wohl eher nicht. Oder doch? Schiller jedenfalls nennt einen beim Namen: im letzten Akt, 11.Szene des "Wallenstein", mit den Worten des Octavio Piccolomini zu Buttler. Wie lautet dieses Zitat? (kleiner Tipp, weil`s nicht so leicht ist: In einem Film mit Katja Weizenböck, in dem auch die Zeit eine Rolle spielt, kommt es im Happyend vor.)
Der Gewinner erhält ein Buch seiner Wahl!
Einsendeschluß: 28.2.2018 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Senden an:
info@grille-verlag.de





Impressum: Grille Verlag, Nechlin 15, 17337 Uckerland
Alle Rechte für Texte und Bilder vorbehalten. © 2010-2018